ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

 

 Allgemeine Informationen zu den Veranstaltungen

  

*   Falls nicht anders angegeben, werden alle Veranstaltungen von Ulla Kallisch abgehalten. Bei Krankheit behält sich der Veranstalter vor, einen Ersatzreferenten zu stellen.

 

*   Du erhälst Sie erhalten nach Eingang der schriftlichen Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung und auf Wunsch eine Rechnung.

 

*   Weitere Informationen zu Seminarort, Anreise usw. erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn. Die genauen Seminarzeiten sind der Veranstaltungsbeschreibung zu entnehmen.

 

*   Psychische Erkrankungen und ansteckende Krankheiten schließen eine Teilnahme aus. Unsere Veranstaltungen sind kein Ersatz für Therapie und erfordern eine normale psychische Belastbarkeit. Im Zweifelsfall behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer/innen von einer Veranstaltung auszuschließen, die sich in psychiatrischer oder ähnlicher Behandlung befinden oder eine solche benötigen.

 

*   Bei der Buchung einer Einzelveranstaltung oder eines Komplettpaketes wird der Seminar/Beratungs-Betrag spätestens 14 Tage nach Erhalt der Anmeldebestätigung fällig. Die Seminarteilnahme wird nur bei fristgerechter und voller Bezahlung der Seminargebühr gewährt.

 

*   Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Anreise sind nicht im Seminarpreis enthalten, sofern nicht anders angegeben. Anfallende Kosten für Unterkunft werden jeweils vor Ort direkt an das Seminarhaus bezahlt.

 

*   Rücktritt: Bei Rücktritt von Ihrer Anmeldung bis zu 30 Tagen vor Seminarbeginn bzw. des ersten Teiles einer Veranstaltungsreihe wird eine Bearbeitungsgebühr von 60 Euro fällig und verrechnet. Bei späterer Absage, Nichterscheinen oder Abbruch der Veranstaltung wird der volle Rechnungsbetrag fällig. Beachten Sie, dass durch die erfolgte Buchung der Unterkunft im Seminarhaus ebenfalls entsprechende Rücktrittskosten anfallen. Sollten wir die Veranstaltung absagen müssen, so erhalten Sie alle geleisteten Zahlungen zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

*   Sonderpreise können nur dann gewährt werden, wenn die in der jeweiligen Ausschreibung genannten Fristen für Anmeldung und Bezahlung des Teilnahme-Betrags vom Teilnehmer ordnungsgemäß eingehalten werden. Bei verspäteter Zahlung durch den Teilnehmer verliert dieser den Anspruch auf den reduzierten Sonderpreis und es gilt der normale Seminarpreis gemäß Ausschreibung bzw. aktuell gültiger Preisliste. Sonderpreise müssen immer komplett bezahlt werden.

 

*   Pro Seminar ist nur eine Ermäßigung möglich.

 

*   Eine Umbuchung ist nur einmalig, nach vorheriger Absprache, und erst nach Begleichung des vollen Seminarbeitrages bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn möglich.

 

*   Wir übertragen Ihre Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn / Paketbeginn auch auf eine andere von Ihnen schriftlich genannte Person. Dazu sind das schriftliche Einverständnis der anderen Person und die volle Begleichung des Beitrags gemäß der jeweiligen Seminar- und/oder Kursgebühr-Rechnung erforderlich.

 

*   Maßgeblich ist immer der Post-/Email-Eingang im Büro von Ulla Kallisch.

 

*   Ihre Vertrauensgarantie: Selbstverständlich räumen wir Ihnen die Möglichkeit ein, innerhalb von 7 Tagen diese Anmeldung zu stornieren. Einfach mit dem Vermerk „Storno“ zurück faxen – dann ist der Fall für Sie erledigt.

 

*   Gerichtsstand: Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Ulla Kallisch. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.