Rückmeldungen von Teilnehmer/innen

Hier in chronologischer Reihenfolge

nach Themen sortiert -> in Unterordnern / DANKE für all eure Rückmeldungen!


2019

TAGESSEMINAR PAARE

Liebe Ursula, es war wirklich schön gestern und wir haben viele gute Gefühle und Gedanken mitgenommen! Dankeschön T.F.



FRAUEN - TEMPEL

Ich will Dir Ursula vielen herzlichen Dank sagen für die für mich unglaublich wichtigen Erfahrungen die ich bei dir in den Tempel-Abenden machen durfte...Sie haben mich mir selbst so viel näher gebracht...und ich habe manche Dinge dadurch intuitiv verstanden bzw gefühlt...bitte weiter machen 🌸...Viola


Es war wirklich sehr schön - achtsam, liebevoll und lebendig - danke dir, liebe Ursula und allen, die dabei waren für eure Offenheit und Wertschätzung. Ich bin erfüllt und wohl genährt. I.P.

Ein wundervoller Frauentempel, Danke liebe Ursula E.F.M.

Ich möchte mich auch nochmal herzlich für den wunderbaren Tempelabend bedanken!
Die nährende Kraft, die mir dort zu Teil wurde, trägt mich auch heute noch durch meinen derzeit aufgewühlten Alltag. C.W.


  


FRAUEN - LUST - ABEND


Liebe Ursula, herzlichen Dank für den interessanten, wertvollen, informativen und schönen Abend! M.F.

 

 

2018

Frauen-Lust-Abende //

- ich wollte einfach Mal danke sagen für dieses sehr erotisches Jahr

  - Danke dir Ursula🌟

 - Für die super gestalteten Stunden und deine Offenheit, das hat mir immer wieder Mut gegeben. K.B.

 

 - Danke an Dich Ursula und danke an alle tollen Frauen hier in der Runde. Ihr bereichert mein Leben und gebt mir Mut. N.N.


 - Danke dir Ursula und euch allen in der Gruppe C.Z.



 

28. April 2018 Frauen-Tagesseminar Yoni II " Sinnliche Ganzkörpermassage und Heilberührungen I"

 

 ~ ~ ~

 

Gern möchte ich Euch ein Feedback zu dem Seminar geben.

Ich kam mit dem Ziel zu dem Seminar meine Sinnlichkeit wieder zu finden. Meine schmerzlich empfindsame Yoni lässt nur noch sehr wenig Berührungen zu und meine fehlende Lipido und auch Sexualität ließ mich schon sehr verzweifeln.

Was ich erhalten habe war Gnade. Gnade mit mir selbst, meiner Yoni und meinen Partner.

„Absichtslose Berührungen“ haben nochmal eine ganz neue Bedeutung bekommen und mein Herz hat sich wieder ein Stück weiter geöffnet.

Ich widme mich auch der Hausaufgabe, der täglichen sanften Berührung der Yoni und heute in der Wanne war es richtig schön und dass lässt mich schon den ganzen Tag lächeln.

Vielen Dank für Euren achtsamen Umgang (ich hatte ja große Angst) und die einfühlsame Leitung. Wenn es auch zum nächsten mal nicht klappt, so komme ich doch sehr gern wieder.       Ines

 

 ~ ~ ~

 

Ich wünsche alle Frauen, das Sie diese Erfahrung in Ihrem Leben machen dürfen. Ein Weg der Heilung.

In Liebe Ramona

 

~ ~ ~

 

 


24. März 2018   Frauen-Tagesseminar Yoni I  " Ich und meine Yoni - Meine Yoni und Ich"

 

 

 

Das Yoni Seminar hat mich mit meiner Ur Weiblichkeit in Verbindung gebracht. Die eigene Schönheit erkennen und sie bei anderen Frauen entdecken, hat mich mit einer Frauenwelt verbunden, die ich zuvor noch nicht kannte. Durch die Stärke und die liebevolle Verbindung mit den Frauen, kann ich meine eigene Kraft viel lebendiger leben.

Danke, für die schöne und tiefe Erfahrung. Vor allem Eure liebevolle und respektvolle Begleitung hat hier maßgeblich dazu beigetragen, dass ich mich wirklich aufgehoben und gesehen fühle. Ihr zwei macht das wirklich gut.            Korinna

 

 ~ ~ ~

 

Ich habe es schon immer gewusst und jetzt ist es geschehen: EIN WUNDER!

Nun ja, Wunder geschehen, wenn wir daran arbeiten und an Sie glauben.

Meine Sexualität schlief und ich dachte, nun denn, wenn sie wieder erwacht, heiße

ich sie willkommen. Heute weiß ich, sie wollte geweckt werden – YES!!!!!!!

 

Ursula spricht da von einem Garten, der sich in der Pflege üppig und bunt zeigt.

Bin Teilnehmerin von Ursulas Kursen und jetzt ist es passiert, LADIES ich ernte,

was ich säte. Habe endlich eine Verbindung von meinem Herzen zur Yoni herstellen

können. Ich fühle mich, fühle meine Yoni und irgendwie ist sie jetzt in mein Wesen

integriert, wo sie vorher nur ein Teil von mir war, leider wurde sie zuvor nicht sehr geliebt, eher geduldet.

 

Jetzt bin ich GANZ mit ihr in Verbindung, mit mir in Verbindung. Ich heiße sie willkommen und spüre mich mit ihr und durch sie. Ganz schön schwierig zu erklären. Aber eins weiß ich genau.

Es hat Heilung stattgefunden, denn meine Erotik hat sich verändert.

Die sanfte Vereinigung und auch die stürmische Verbindung mit meinem Mann hat eine völlig neue Qualität erhalten.

 

Das ist ein Wunder, wenn ich bedenke, wie lustlos ich und in der Vollblockade war.

Wie sagte eine Teilnehmerin unseres Kurses so schön: „Meine Yoni hat zu mir gesprochen.

Bitte gib mich nicht auf.“ Auch ich bin dran geblieben, dabei habe ich die 50ig schon lange

hinter mir gelassen. Es lohnt sich an seiner Verbindung zu sich selbst zu arbeiten.

 

Ich bin sooooooooooo glücklich, dass ich die Frauen gefunden habe, die mir Unterstützung und

Wegbegleiterinnen, bzw. Bereiterinnen waren und sind. Es lohnt sich – wirklich!!!!

Und dabei tut es so gut im Kreis der Frauen zu sein und zu spüren, wir sind mit unseren

Themen in guter Gesellschaft ;-)))

 

In tiefer Verbundenheit und Dankbarkeit   Birgit

 

 ~ ~ ~

 

Liebe Gudrun, liebe Ulla,

Ich habe den Seminartag, welchen Ihr Beiden ganz prima gestaltet habt, sehr genossen. Es war alles sehr rund.

Das Interesse der anderen Frauen mitsamt der fließenden Energie war super. Auch die Akzeptanz aller Frauen war wunderbar. Die Begierlichkeit sowie die Neugier waren doch unschlagbar.

Abends Zuhause war ich zwar fix und fertig, aber außerdem sehr zufrieden und sehr bei mir. Auf jeden Fall sehe ich meine Yoni ab jetzt mit anderen Augen.

 

Auch ist es interessant das Interesse von Freundinnen und deren Männern zu erfahren, welche mich gefragt haben, was hast du da für ein Seminar gemacht, was hast du fort erfahren, ah ja das ist ja spannend und andere Fragen mehr. Ein nicht alltägliches Thema, aber sehr bereichernd.

 

Vielen Dank für die Erfahrung. Ich umarme euch Beide     Nele

 

  ~ ~ ~

Danke Ulla, Du Schatzfrau und Prachtweib ;-)

Hüterin des Feuers, im Kreis der Weiblichkeit            B.R.

 

  ~ ~ ~

 

Ich bin so glücklich, wir (H. und ich) sind so glücklich.

Es ist etwas Wunderbares  geschehen, ich habe einen Zugang zu mir und meiner erotischen Liebesfähigkeit gefunden. 

Das Yoni-Seminar war ein weiterer Puzzlestein und das Feuerwerk hat sich entzündet.

Wir genießen ;-))) D A N K E von ganzem Herzen für Eure wunderbare Arbeit!!!!!!             NN

 

 ~ ~ ~

 

Das Neu-Kennelernen des eignen Körper, in einem geschützten Rahmen, so wie bei dem Yoni-Tag ist für mich Heilarbeit.

Ich sehe mich, ich sehe die Frauen und tief in meinem Inneren spüre ich das Frau sein, auf ganz neue Art.

Tief berührt, mit Tränen in den Augen, sehend auch die Tränen der anderen Frau, offenbart sich das Selbstverständliche.

Die Befremdung wandelt sich, in das Ursprüngliche, was uns Frauen ausmacht, körperlich, sinnlich, wissend.

Und so hat mich dieser Tag genährt...und ich wünsche jeder Frau das sie sich wieder selbst ganz nah sein kann.

In Liebe       Ramona

 

~ ~ ~

-> Infos hier

 


Rückmeldungen Vortrag


14.03.2018   Vortrag "Werkzeuge für die Partnerschaft" Kreml-Kulturhaus

 

 

Danke, liebe Ursula für den wunderbaren, gehaltvollen Vortrag - heute Abend. Es war sehr bereichernd für mich. Ich werde mit den ersten Schritten der Umsetzung bezüglich der mir neuen Aspekte am Wochenende beginnen. P.P.

 

~ ~ ~

 

Ich sage danke, das war ein sehr lebendiger und authentischer Vortrag! B.K.

 

~ ~ ~

 

Zum Thema Beziehung und Sexualität hast du in deinem Vortrag viele hilfreiche Sachen gesagt (feste Liebeszeiten, Lust muss nicht immer spontan kommen, Sex ohne Orgasmusdruck etc.). Die lockere, unbefangene Art die Dinge beim Namen zu nennen, hat mir sehr gut gefallen. Außerdem ist es immer wieder wohltuend festzustellen, dass andere Menschen die selben oder ähnliche Probleme haben.  A.H.

 

~ ~ ~


Rückmeldungen zum Frauentempel

2018

 

"Ich bin so froh und glücklich, dass es Euch (den Frauenkreis) gibt – Danke für das wundervolle Lied" (E.F.M)

 

"Es war so schön.., Danke Euch Frauen für die wohltuenden Begegnungen und Berührungen.

Danke für das Geschenk des Frauentempels und Euer Dasein" (K.B.)

 

 ~ ~ ~

 

2016/2017

"Für mich sind die Tempelabende das Highlight im Alltag, auf die ich mich immer wieder freue. Im Laufe der Zeit ist - auch durch die geschlossene Form - eine große Vertrautheit unter uns entstanden, so dass ich mich immer mehr fallen lassen, anvertrauen, so sein kann, wie ich bin, mit allem, was gerade da ist. Es ist so verbindend, den Körper sprechen zu lassen anstelle von Worten, die tiefe Begegnungen eher verhindern. Auch das gemeinsame Anleiten im Wechsel macht mir großen Spaß." Ilka

 

„Vielen lieben Dank für den berührenden Tempelabend. 

Ich genoss die wertschätzende, achtsame und liebevolle Leitung von dir, liebe Ursula. Der Abend fühlte sich an wie nach Hause kommen in den Schoß einer liebenden Familie, nährend, aufbauend, herzlich. Danke dafür.“ Etna Marx

 

 

 mehr ->

 


Rückmeldungen zum Frauen-Lust-Abend                    -> kommen bald - es gibt sie!!


Rückmeldungen zu den Paar-Seminaren                    -> kommen bald - es gibt sie!!


Rückmeldungen zu den Urlaubs-Seminaren              -> kommen bald - es gibt sie!!


Es gibt noch viel mehr Rückmeldungen von Teilnehmern, die von mir noch in meinen Stapeln zu Huase gefunden werden wollen - dann werde ich diese auch hier einpflegen -  es gibt sie!!

 


Rückmeldungen zum Adventskalender

ganz vielen Dank für diesen wundervollen Kalender !

 

   Das ist ein echter Beitrag für den Weltfrieden, liebe Ulla!

   Große Freude! / Du bist toll!!!!!! / Danke und Herzumarmung

 

Das ist wirklich süß, dein Adventskalender 😀 Danke dir

 

 mehr .....